Erstellt mit NOF
FS- Klassen

Seit dem 19.01.2013 gibt es in Deutschland wieder ein neues Führerscheinrecht!

Zuerst einmal zur Beruhigung für diejenigen, die noch einen Führerschein nach altem Recht erworben haben
(Klasse 1, 2, 3, 4, 5)!

Dieser Führerschein bleibt so erhalten, wie man ihn erworben hat, auch dann, wenn man
ihn umschreiben läßt in den neuen Kartenführerschein!
Bei der Umschreibung der Klasse 3 z.B. erhält man im Regelfall die Klassen
B, BE, C1, C1E, M, L,
(wenn die Klasse 3 vor dem 01.04.1980 erworben wurde, auch noch die Klasse A1)

man darf also genau das fahren, was man vorher auch fahren durfte!

 

Hier ein Überblick über die Klassen, in denen wir ausbilden:

Info´s über die einzelnen Führerscheinklassen?
(Was gilt wofür und was muß ich alles dafür tun??)

 

Ein Klick auf das Symbol und man weiss (fast) alles!

AM

A1

A2

A

B
B96
BE
MOFA

 

L

 

 

 

 

Hier noch einige Informationen über den neuen “Kartenführerschein”

So sieht “er” aus:

Führerschein vorn

Führerschein hinten

Beschränkungen, Auflagen u.ä. werden nicht mehr in “Klarschrift” auf dem Führerschein vermerkt,
sondern mit sogenannten Schlüsselzahlen.

Eine Liste der Schlüsselzahlen finden Sie hier.
Einfach anklicken

 

 

 

[Startseite] [Wir über uns] [Neuerungen 2013] [FS- Klassen] [FS mit 17] [Filialen] [Das Team] [PKW] [Motorräder] [ASF] [Kontakt] [Links] [Preise] [Bußgeldrechner] [Impressum]

Dortmund- Mengede

Mengeder Str. (717)
Ecke Adalmundstr.
Nähe Markt
Telefon: 0231 / 33 43 49

Öffnungszeiten:
(Information und Anmeldung)
Montag + Mittwoch
von 17.00 - 19.00 Uhr
und
Mittwoch von 09.00 - 11.00 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montag + Mittwoch
von 19.00 - 20.15 Uhr

 

Dortmund- Bodelschwingh

Bodelschwingher Str. 155
Telefon: 0231 / 37 91 51

Öffnungszeiten:
(Information und Anmeldung)
Dienstag + Donnerstag
von 17.00 - 19.00 Uhr

Unterrichtszeiten:
Dienstag + Donnerstag
von 19.00 - 20.15 Uhr